Flowmanagement Port 1 Bearbeitungszeit: 2014 Auftraggeber: Stadt Wolfsburg Vertiefender Entwurf für die temporäre Umgestaltung des öffentlichen Raums im Bereich Port1 / Hauptbahnhof Wolfsburg. Grundlage des Entwurfs ist die Analyse der Bewegungsmuster im Umfeld des Port 1. Aufbauend auf der Analyse wurde mit den Mitteln des Flow Designs ein Signaletik-system aus Zeichen, Schildern, Linien und Ausstattungselementen entwickelt, mit dem die Bewegungsströme auf das Gebäude gelenkt und dort optimal abgewickelt werden.