Das Auto und die Mobilität Bearbeitungszeit: 2010 Auftraggeber: Volkswagen AG Die Mobilität ist im Umbruch. Für Volkswagen haben wir untersucht, mit welchen Maßnahmen Städte den Herausforderungen an innerstädtischer Mobilität begegnen und welche Ziele sie in ihrer Verkehrs- und Stadtplanung umsetzen möchten. Ziel der Studie war es, mit den Städten über ihre Sicht auf das Problem Auto und mögliche Lösungen zu sprechen, statt über sie. Wie Volkswagen als Automobilhersteller für städtische Fahrzeugbesitzer und - nutzer die Attraktivität der Fahrzeugnutzung erhöhen und gleichzeitig dazu beitragen kann, die unerwünschten Nebenwirkungen städtischer Mobilität für Nutzer, Stadt und Bewohner zu verringern.