orange edge

Stadtplanung + Mobilitätsforschung

Projektlaufzeit

Städtebaulicher Wettbewerb Fürstenried-West, München

Die Bayerische Versorgungskammer plant, das Wohngebiet Fürstenried-West, das in den 1960er Jahren  am westlichen Stadtrand von München als aufgelockerte, monofunktionale Wohnsiedlung gebaut wurde, mit rund 600 Wohneinheiten nachzuverdichten. Im Rahmen eines zweistufigen Realsierungswettbewerbs hat orange edge für LIN Architekten ein Mobilitätskonzept entwickelt, das neue Mobilitätsangebote und -dienstleistungen zu einem Element des Städtebaus macht.

Der Wettbewerbsbeitrag wurde mit dem ersten Preis ausgezeichnet und wird in den nächsten Jahren realisiert.

Auftraggeber

20162017

Bayerischer Versorgungskammer

Team

Dr. Stefanie Bremer

Henrik Sander

 

Herausforderungen

Mobilitätskonzept für einen städtebaulichen Realisierungswettbewerb