orange edge

Stadtplanung + Mobilitätsforschung

Projektlaufzeit

Ort/Auftraggeber

Herausforderungen

Team/Kooperation

20162017

Metropolregion Hamburg

Radschnellwege als regionales Entwicklungspotenzial

Henrik Sander

Jonas Becker

 

In Zusammenarbeit mit der TU Hamburg,

Prof. Carsten Geertz

 

Potenzialanalyse Radschnellwege Metropolregion Hamburg

 

Die Metropolregion Hamburg möchte den Radverkehr fördern. In einer Potenzialanalyse wurden 33 Korridore für mögliche Radschnellwegverbindungen in der Metropolregion mit einer Länge von rund 750 km untersucht.

 

Neben einer statistischen Analyse durch die TU Hamburg hat orange edge Qualitäts- und Gestaltungskriterien definiert und für die Öffentlichkeitsarbeit visualisiert sowie Konzepte für die aktive Einbindung von Anliegern und Unternehmen schon in der Planungsphase entwickelt. In einer Broschüre wurden die Ergebnisse über Pläne, Skizzen und Key Visuals öffentlichkeitswirksam aufbereitet.

 

 

> Download Potenzialanalyse