orange edge

Stadtplanung + Mobilitätsforschung

Projektlaufzeit

Flowmanagement Port 1

 

Vertiefender Entwurf für die temporäre Umgestaltung des öffentlichen Raums im Bereich Port1/Hauptbahnhof Wolfsburg. Grundlage des Entwurfs ist die Analyse der Bewegungsmuster im Umfeld des Port 1. Aufbauend auf der Analyse, wurde mit den Mitteln des Flow Designs ein Signaletiksystem aus Zeichen, Schildern, Linien und Ausstattungselementen entwickelt, mit dem die Bewegungsströme auf das Gebäude gelenkt und dort optimal abgewickelt werden können.

Herausforderungen

Team/Kooperation

2014

Wolfsburg Stadt

Wolfsburg

Einbindung einer abseits gelegenen Mobilitätsstation in die Bewegungsmuster der Passanten

Henrik Sander

 

Auftraggeber