orange edge

Stadtplanung + Mobilitätsforschung

Projektlaufzeit

Mobilitätsstrategie Duisburg2027

 

Im Rahmen der Neuaufstellung des Flächennutzungsplans Duisburg2027 wurde vom Büro orange edge gemeinsam mit Partnern aus der Verkehrs- und Zukunftsforschung ein Masterplan Mobilität erarbeitet. Für den Masterplan standen nur vier Monate Bearbeitungszeit zur Verfügung und es sollten alle relevanten Akteure und Träger (Verkehrsverbände, Wirtschaftsförderer, Umweltverbände) frühzeitig eingebunden werden, um möglichst schnell ein breit konsensual getragenes Ergebnis zu erhalten.

In vier Strategieworkshops wurden zentrale Themen im Zusammenhang von Verkehr und Siedlungsentwicklung anschaulich thematisiert. Es wurde ein Planspiel durchgeführt, Stegreifszenarien erarbeitet, diskutiert und Handlungsfelder zwischen ben Beteiligten erfolgreich informell abgestimmt.

Im Rahmen der Arbeit wurden außerdem für Teilräume der Stadt Mobilitätskonzepte und Ideen für Maßnahmen im Bereich Mobilitätsmanagement entwickelt.

Team/Kooperation

20092010

Stadt Duisburg

Strategische Abstimmung zwischen Flächennutzung und Verkehrsentwicklung

Dr. Stefanie Bremer

Henrik Sander

 

In Zusammenarbeit mit:

 

BU Wuppertal, Prof. Felix Huber

Z.Punkt, Maria Schnuur

Auftraggeber

Herausforderungen